Link verschicken   Drucken
 

Ortswehr Hallstedt

Button Standort

Botton Einsätze

 

Button Presse

 

Botton galerie

 

Allgemein
Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bassum gliedert sich in 12 Ortsfeuerwehren, die in eine Schwerpunktfeuerwehr in Bassum, drei Stützpunktfeuerwehren in Dimhausen, Neubruchhausen und Nordwohlde sowie acht Basisfeuerwehren in Albringhausen, Apelstedt, Bramstedt, Eschenhausen, Gr. Ringmar, Hallstedt, Nienstedt und Wedehorn strukturiert sind. Die Ortswehr Hallstedt wurde im Mai 1923 gegründet und ist eine der zwölf Ortswehren der Freiwilligen Feuerwehr Bassum. Die Ortswehr Hallstedt ist eine Feuerwehr mit Grundausstattung. Zur Verfügung steht ein Tragkraftspritzen-fahrzeug (TSF). Im Jahr 2017 zählte die Ortswehr Hallstedt insgesamt 31 aktive Mitglieder, darunter 5 Frauen, sowie 11 Angehörige der Altersabteilung.

Ortskommando

  • Ortsbrandmeister: Hendrik Meyer
  • Stellv. Ortsbrandmeister: Ralf Linz
  • Kassenwart: Martin Harries
  • Schriftführerin: Andrea Günnemann
  • Gerätewart: Dieter Strodthoff
  • Stellv. Gerätewart: Andy Müller
  • Sicherheitsbeauftragter: Gerd Wohlers
  • Gruppenführer und Ortsatemschutzwart: Matthias Vitters
  • Stellv. Gruppenführer: Martin Harries
  • Ortsfrauensprecherin: Andrea Günnemann


Altersabteilung
Der Ortswehr Hallstedt ist eine Altersabteilung für ehemals aktive Feuerwehrkameraden angegliedert, der 11 Mitglieder angehören. Bei den Angehörigen der Altersabteilung stehen Aktivitäten zur Erhaltung und Förderung der Kameradschaft im Vordergrund. Dazu zählen Ausflüge, Besichtigungen oder man trifft sich zum Klönen und Kartenspielen im Gerätehaus. Hier schmunzelt man in lockerer Runde über Vergangenes oder diskutiert angeregt Gegenwärtiges.

 

Angehörige der Alterskameraden der Ortswehr Hallstedt


Wettbewerbsgruppe
Die Wettbewerbsgruppe ist eine Unterabteilung der aktiven Kameraden der Ortswehr Hallstedt und setzt sich auch aus diesen zusammen. Leute die Spaß an sportlicher Betätigung haben und den Kick des Wettkampfes brauchen, finden sich hier. Dabei geht es um die Gruppenleistung, die persönliche Herausforderung sowie die gesellige Gemeinschaft.

 


Wettbewerbsgruppe der Ortswehr Hallstedt


Die Übungen und Wettkämpfe sind angelehnt an den Löschangriff der FwDV3. Benötigt wird eine komplette Gruppe. Es kommt auf Präzision, Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Gruppen-zusammenspiel, und Wissen an. Das Ganze unter strenger Einhaltung der UVV – dennoch kommt der Spaß nicht zu kurz. Die Wettbewerbe an sich sind echte Highlights, auch Wochenendfahrten und besondere Gemeinschaftsabende werden durchgeführt.  Einige Erfolge konnten in den vergangenen Jahren schon verbucht werden:

  • Bei den Kreiswettbewerben in Weetschen am 28.06.2015 haben wir in der Gruppe B/TS mit 390,6 Punkten den vierten Platz belegt und sind damit aufgestiegen!
  • Bei den Abschnittswettbewerben in Leeste am 23.06.2012 haben wir in der Gruppe B/TS mit 386,43 Punkten den ersten Platz belegt und sind damit aufgestiegen!

 

Wer mehr über die Wettbewerbsgruppe der Ortswehr Hallstedt erfahren möchte, kann sich bei Wolfgang Kattelmann ( ) informieren. Mitstreiter sind immer gern gesehen!


Chronik (Auszug)
Am 18. Mai 1923 fanden sich 23 Hallstedter Bürger zusammen und gründeten die Freiwillige Feuerwehr Hallstedt. Vor Gründung der Feuerwehr bestand bereits seit 1905 ein "Spritzenverein". Mitglied der Feuerwehr konnte nur werden, so ist es überliefert, wer Hauseigentümer in der Gemeinde war. Ausgerüstet war man mit einer Handdruckspritze. Zu den Gründungsmitgliedern gehörten: Dietrich Borchers, Otto Cordes, Johann Döhrmann, Johann Eickhorst, Wilhelm Eickhorst, Wilhelm Eitmann, Albert Günnemann, Heinrich Harries, Alfred Hinrichs, Heinrich Hinrichs, Hermann Kappermann, Johann Kemper, Dietrich Köhrmann, Johann Rohlfs, Heinrich Roshop, Dietrich Strodthoff, Johann Tegge, Georg Vitters, Heinrich Vitters, Friedrich Wehausen, Cord Wohlers und Johann Wohlers.

 

Ansprechpartner

Name

Funktion

Kontakt

Hendrik Meyer

Ortsbrandmeister

Ralf Linz

Stv. Ortsbrandmeister

Martin Harries

Kassenwart

Andrea Günnemann

Schriftführerin

Andrea Günnemann

Ortsfrauensprecherin

Dieter Strodthoff

Gerätewart

 

Wer Interesse an einer Mitgliedschaft in der Ortswehr Hallstedt hat, wird gebeten sich mit dem Ortsbrandmeister Hendrik Meyer (Tel. 0172 4153712) in Verbindung zu setzen. Neben dem aktiven Dienst sind auch Fördermitglieder bei uns herzlich willkommen.

 

Weiterführende Links

 

 


Veranstaltungen

25.05.​2018
19:30 Uhr
 
26.05.​2018
Stadtpokalwettbewerbe
Stadtpokalwettbewerbe der Freiwilligen Feuerwehr Bassum [mehr]
 
02.06.​2018
Kreiswettbewerbe
Wettbewerbe der Feuerwehren des Landkreises Diepholz [mehr]
 
18.08.​2018
14:30 Uhr
 
14.09.​2018
19:30 Uhr
 
20.10.​2018
14:30 Uhr
 
24.11.​2018
14:30 Uhr
 
25.01.​2019
19:00 Uhr
 
 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]