Link verschicken   Drucken
 

Rasenmäher-Aktion 2008

Da wir pünktlich zu unserem Schützenfest unser Dorf natürlich etwas auf Vordermann bringen mussten und Arbeit bekanntlich in der Gemeinschaft viel leichter von der Hand geht, unternahmen wir im Jahr 2008 einen Selbstversuch:

  • Wie viele Hallstedter besitzen eigentlich einen Aufsitzmäher?
  • Und wie viele würden dem Aufruf folgen, doch mit eben diesen Mähern zum Göpel zu kommen um gemeinschaftlich den Wettkampfplatz dort zu mähen?

 

Nun, es waren ganze 11. Und so wurde der Platz in kürzester Zeit auf die bevorstehende Rast am zweiten Schützenfesttag vorbereitet.



Aufsitzmäher-Aktion bereitet Rasen für das Schützenfest 2008 vor


Da wir nun aber ja gerade so gut in Fahrt waren, entschied sich ein Großteil der Fahrer unseren Nachbarn in Albringhausen doch auch noch einen kleinen Besuch abzustatten. Wir machten uns also mit unglaublichen 7 km/h auf den Weg. In Albringhausen angekommen und gerade so in Schwung, erledigten wir gleich noch die Denkmalpflege für die Albringhäuser indem wir den Platz um das Denkmal herum gründlich mähten. Nun konnte unser Schützenfest beginnen!